Rechtswissenschaft

Jörn Axel Kämmerer

Cuius religio – EU ius regio? Komparative Betrachtung europäischer staatskirchenrechtlicher Systeme, status quo und Perspektiven eines europäischen Religionsverfassungsrechts

Rubrik: Literatur: Anzeigen
Archiv des öffentlichen Rechts (AöR)

Jahrgang 135 () / Heft 1, S. 138-140 (3)

2,10 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Cuius religio – EU ius regio? Komparative Betrachtung europäischer staatskirchenrechtlicher Systeme, status quo und Perspektiven eines europäischen Religionsverfassungsrechts
Personen

Jörn Axel Kämmerer ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht an der Bucerius Law School und seit 2007 Direktor des Instituts für Unternehmens- und Kapitalmarktrecht (IUKR).

Rezension zu

Die Rezension beschäftigt sich mit:

Cuius religio – EU ius regio? Komparative Betrachtung europäischer staatskirchenrechtlicher Systeme, status quo und Perspektiven eines europäischen Religionsverfassungsrechts