Gerhard Wagner: Rechtsstandort Deutschland im Wettbewerb. Impulse für Justiz und Schiedsgerichtsbarkeit. – München: C.H. Beck, 2017. 264 S.; Leinen: 29.80 Euro. ISBN 978–3-406–72150–2. - 10.1628/002268818X15186932911838 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Herbert Roth

Gerhard Wagner: Rechtsstandort Deutschland im Wettbewerb. Impulse für Justiz und Schiedsgerichtsbarkeit. – München: C.H. Beck, 2017. 264 S.; Leinen: 29.80 Euro. ISBN 978–3-406–72150–2.

Rubrik: Literatur
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 73 () / Heft 7, S. 348-349 (2)

2,40 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Gerhard Wagner: Rechtsstandort Deutschland im Wettbewerb. Impulse für Justiz und Schiedsgerichtsbarkeit. – München: C.H. Beck, 2017. 264 S.; Leinen: 29.80 Euro. ISBN 978–3-406–72150–2.
Personen

Herbert Roth war seit 2000 Professor für Bürgerliches Recht sowie Deutsches, Europäisches und Internationales Verfahrensrecht an der Universität Regensburg; seit 2016 emeritiert.

Rezension zu

Die Rezension beschäftigt sich mit:

Gerhard Wagner: Rechtsstandort Deutschland im Wettbewerb. Impulse für Justiz und Schiedsgerichtsbarkeit. – München: C.H. Beck, 2017. 264 S.; Leinen: 29.80 Euro. ISBN 978–3-406–72150–2.