Horst Dreier: Kelsen im Kontext. Beiträge zum Werk Hans Kelsens und geistesverwandter Autoren. Hrsgg. von Matthias Jestaedt und Stanley L. Paulson. – Tübingen: Mohr Siebeck, 2019. XIV, 453 S.; Leinen: - 10.1628/jz-2019-0390 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Reinhard Mehring

Horst Dreier: Kelsen im Kontext. Beiträge zum Werk Hans Kelsens und geistesverwandter Autoren. Hrsgg. von Matthias Jestaedt und Stanley L. Paulson. – Tübingen: Mohr Siebeck, 2019. XIV, 453 S.; Leinen:

Rubrik: Literatur
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 74 () / Heft 22, S. 1098 (1)
Publiziert 11.11.2019

1,20 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Horst Dreier: Kelsen im Kontext. Beiträge zum Werk Hans Kelsens und geistesverwandter Autoren. Hrsgg. von Matthias Jestaedt und Stanley L. Paulson. – Tübingen: Mohr Siebeck, 2019. XIV, 453 S.; Leinen: 69.-€. ISBN 978–3-16–158191–5; eBook 978–3-16–158192–2.
Personen

Reinhard Mehring Geboren 1959; Studium der Philosophie, Germanistik und Politikwissenschaft in Bonn und Freiburg; 1988 Promotion (Politikwissenschaft); 2000 Habilitation (Philosophie); seit 2007 Professor für Politikwissenschaft und deren Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

Rezension zu

Die Rezension beschäftigt sich mit:

Horst Dreier: Kelsen im Kontext. Beiträge zum Werk Hans Kelsens und geistesverwandter Autoren. Hrsgg. von Matthias Jestaedt und Stanley L. Paulson. – Tübingen: Mohr Siebeck, 2019. XIV, 453 S.; Leinen: 69.-€. ISBN 978–3-16–158191–5; eBook 978