Karina Grisse: Internetangebotssperren. Zivilrechtliche Vermittlerhaftung von Internetzugangsanbietern. – Tübingen: Mohr Siebeck, 2018. (Geistiges Eigentum und Wettbewerbsrecht; Bd. 131.) XLIV, 612 S. - 10.1628/jz-2018-0130 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Franz Hofmann

Karina Grisse: Internetangebotssperren. Zivilrechtliche Vermittlerhaftung von Internetzugangsanbietern. – Tübingen: Mohr Siebeck, 2018. (Geistiges Eigentum und Wettbewerbsrecht; Bd. 131.) XLIV, 612 S.

Rubrik: Literatur
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 73 () / Heft 11, S. 558-559 (2)

2,40 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Karina Grisse: Internetangebotssperren. Zivilrechtliche Vermittlerhaftung von Internetzugangsanbietern. – Tübingen: Mohr Siebeck, 2018. (Geistiges Eigentum und Wettbewerbsrecht; Bd. 131.) XLIV, 612 S.; brosch.: 89.- €. ISBN 978–3-16–155695–1.
Personen

Franz Hofmann Geboren 1981; Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Bayreuth und Cambridge (2009 LL.M.); 2009 Promotion, Universität Bayreuth; 2011 Zweites Juristisches Staatsexamen; 2016 Habilitation, Ludwig-Maximilians-Universität München; seit November 2016 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Recht des Geistigen Eigentums und Technikrecht an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg.
https://orcid.org/0000-0001-9470-8613

Rezension zu

Die Rezension beschäftigt sich mit:

Karina Grisse: Internetangebotssperren. Zivilrechtliche Vermittlerhaftung von Internetzugangsanbietern. – Tübingen: Mohr Siebeck, 2018. (Geistiges Eigentum und Wettbewerbsrecht; Bd. 131.) XLIV, 612 S.; brosch.: 89.- €. ISBN 978–3-16–155695–1.