Leyens, Patrick C.: Informationsintermediäre des Kapitalmarkts. Private Marktzugangskontrolle durch Abschlussprüfung, Bonitätsrating und Finanzanalyse. (Zugl.: Hamburg, Univ., Habil.-Schr., 2014/15.) - 10.1628/rabelsz-2020-0046 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Dirk A. Zetzsche

Leyens, Patrick C.: Informationsintermediäre des Kapitalmarkts. Private Marktzugangskontrolle durch Abschlussprüfung, Bonitätsrating und Finanzanalyse. (Zugl.: Hamburg, Univ., Habil.-Schr., 2014/15.)

Jahrgang 84 () / Heft 2, S. 441-451 (11)
Publiziert 01.04.2020

7,70 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Leyens, Patrick C.: Informationsintermediäre des Kapitalmarkts. Private Marktzugangskontrolle durch Abschlussprüfung, Bonitätsrating und Finanzanalyse. (Zugl.: Hamburg, Univ., Habil.-Schr., 2014/15.) – Tübingen: Mohr Siebeck 2017. XLII, 841 S. (Jus Privatum. 222.)
Personen

Dirk A. Zetzsche Geboren 1975; Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Düsseldorf und Toronto, Canada; Nach Tätigkeit in der Wirtschaft Wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Düsseldorf und Toronto, Canada; 2004 Promotion; 2004–06 Referendariat im OLG Bezirk Düsseldorf; 2012 Habilitation; seit 2012 Inhaber des Propter Homines Lehrstuhls für Bank- und Finanzmarktrecht an der Universität Liechtenstein und Direktor des Instituts für Unternehmensrecht an der Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Rezension zu

Die Rezension beschäftigt sich mit:

Leyens, Patrick C.: Informationsintermediäre des Kapitalmarkts. Private Marktzugangskontrolle durch Abschlussprüfung, Bonitätsrating und Finanzanalyse. (Zugl.: Hamburg, Univ., Habil.-Schr., 2014/15.) – Tübingen: Mohr Siebeck 2017. XLII, 841 S. (Jus