MAX WEBER, Briefe 1875 – 1886, hg. von Gangolf Hübinger in Zusammenarbeit mit Thomas Gerhards und Uta Hinz (Max Weber Gesamtausgabe, Abt. II: Briefe, Bd. 1). Mohr Siebeck, Tübingen 2017, XXIII + 759 S - 10.1628/thr-2019-0015 - Mohr Siebeck
Theologie

Konrad Hammann

MAX WEBER, Briefe 1875 – 1886, hg. von Gangolf Hübinger in Zusammenarbeit mit Thomas Gerhards und Uta Hinz (Max Weber Gesamtausgabe, Abt. II: Briefe, Bd. 1). Mohr Siebeck, Tübingen 2017, XXIII + 759 S

Rubrik: Einzelbesprechungen
Theologische Rundschau (ThR)

Jahrgang 84 () / Heft 4, S. 376-379 (4)
Publiziert 15.04.2020

2,80 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
MAX WEBER, Briefe 1875 – 1886, hg. von Gangolf Hübinger in Zusammenarbeit mit Thomas Gerhards und Uta Hinz (Max Weber Gesamtausgabe, Abt. II: Briefe, Bd. 1). Mohr Siebeck, Tübingen 2017, XXIII + 759 S.
Personen

Konrad Hammann Geboren 1955; Studium der Ev. Theologie in Marburg, Tübingen, München und Göttingen; 1984–2003 Pfarrer in Schwalmstadt-Trutzhain und Göttingen; seit 2003 Professor für Systematische sowie Historische Theologie und ihre Didaktik in Münster/Westfalen.

Rezension zu

Die Rezension beschäftigt sich mit:

MAX WEBER, Briefe 1875 – 1886, hg. von Gangolf Hübinger in Zusammenarbeit mit Thomas Gerhards und Uta Hinz (Max Weber Gesamtausgabe, Abt. II: Briefe, Bd. 1). Mohr Siebeck, Tübingen 2017, XXIII + 759 S.