Zander, Ines: Irrtumsanfechtung und Sachmängelgewährleistung beim Kauf von Kunstwerken. Ein Rechtsvergleich des deutschen, französischen und englischen Rechts. (Zugl.: Hamburg, Univ., Diss., 2017.) – - 10.1628/rabelsz-2020-0110 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Matthias Weller

Zander, Ines: Irrtumsanfechtung und Sachmängelgewährleistung beim Kauf von Kunstwerken. Ein Rechtsvergleich des deutschen, französischen und englischen Rechts. (Zugl.: Hamburg, Univ., Diss., 2017.) –

Jahrgang 85 () / Heft 1, S. 234-240 (7)
Publiziert 20.01.2021

4,90 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Zander, Ines: Irrtumsanfechtung und Sachmängelgewährleistung beim Kauf von Kunstwerken. Ein Rechtsvergleich des deutschen, französischen und englischen Rechts. (Zugl.: Hamburg, Univ., Diss., 2017.) – Tübingen: Mohr Siebeck 2019. XXIV, 264 S. (Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht. 418.)
Personen

Matthias Weller ist Inhaber der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Professur für Bürgerliches Recht, Kunst- und Kulturgutschutzrecht sowie Direktor des Instituts für deutsches und internationales Zivilverfahrensrecht an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Rezension zu

Die Rezension beschäftigt sich mit:

Zander, Ines: Irrtumsanfechtung und Sachmängelgewährleistung beim Kauf von Kunstwerken. Ein Rechtsvergleich des deutschen, französischen und englischen Rechts. (Zugl.: Hamburg, Univ., Diss., 2017.) – Tübingen: Mohr Siebeck 2019. XXIV, 264 S. (Studie