Babylonian Poems of Pious Sufferers 978-3-16-153389-1 - Mohr Siebeck
Altertumswissenschaft

T.M. Oshima

Babylonian Poems of Pious Sufferers

Ludlul Bel Nemeqi and the Babylonian Theodicy

[Babylonische Gedichte von frommen Leidenden. Ludlul Bēl Nēmeqi und die Babylonische Theodizee.]

2014. XX, 572 Seiten (+ 65 plates).

Orientalische Religionen in der Antike 14

154,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-153389-1
lieferbar
Veröffentlicht auf Englisch.
Takayoshi Oshima liefert eine umfassende Studie der babylonischen Weisheitsdichtungen: Ludlul Bēl Nēmeqi (auch bekannt als »babylonischer Hiob« oder als Dichtung vom »leidenden Gerechten«) und Babylonische Theodizee. Auf der Grundlage sowohl bereits publizierter als auch bisher unveröffentlichter Keilschrift-Manuskripte erstellt der Autor einen kritischen Text sowie eine englische Übersetzung zu jedem Gedicht.
Takayoshi Oshima liefert eine umfassende Studie der babylonischen Weisheitsdichtungen: Ludlul Bēl Nēmeqi (auch bekannt als »babylonischer Hiob« oder als Dichtung vom »leidenden Gerechten«) und Babylonische Theodizee. Auf der Grundlage sowohl bereits publizierter als auch bisher unveröffentlichter Keilschrift-Manuskripte erstellt der Autor einen kritischen Text sowie eine englische Übersetzung zu jedem Gedicht. Er bietet detaillierte philologische und kritische Anmerkungen zum Text, in denen er sowohl textuelle als auch interpretative Fragen, die durch einzelne Wörter oder Textstellen aufkommen, behandelt. Zudem wird die Herkunft, Absicht und Handlung eines jeden Gedichts erörtert, ebenso wie generelle Überlegungen zu seinem kulturellen und historischen Hintergrund, einschließlich kurzer, aber wichtiger Beobachtungen der Beziehung zur alttestamentlichen Weisheitsliteratur.
Personen

T.M. Oshima Born 1967; PhD in Assyriology from the Hebrew University of Jerusalem, Israel; 2008–10 Alexander-von-Humboldt fellow at the University of Leipzig in Germany; 2010–13 research fellow at the Friedrich-Schiller University in Jena (project of the German Research Foundation [DFG]; since 2015 DFG project at the University of Leipzig.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Salesianum — 77 (2015), S. 748–749 (Rafael Vicent)
In: Journal of the Am. Oriental Society — 137 (2017), pp. 418–420 (Joel H. Hunt)
In: Journal of Near Eastern Studies — 76 (2017), S. 180–187 (Alan Lenzi)
In: Svensk Exegetisk Arsbok — 80 (2015), S. 249–251 (Lena-Sofia Tiemeyer)
In: Revue Biblique — 123 (2016), S. 628–629 (Marcel Sigrist)
In: Journal of Hebrew Scriptures — http://www.jhsonline.org/reviews/reviews_new/review770.htm#_ftnref4 / 16 (2016) (Scott B. Noegel)
In: Zeitschr. f. d. Alttestamentl. Wissenschaft — 128 (2016), S. 346–347 (D.P.)
In: Journal for the Study of the OT — 40.5 (2016), S. 172 (S. Jacobs)