Entscheidungen des EuGH 978-3-8252-4994-6 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Entscheidungen des EuGH

Kommentierte Studienauswahl
Zusammengest., erl. u. hrsg. v. Matthias Pechstein

10., erweiterte Auflage 2018. XXXII, 915 Seiten.
26,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Broschur
ISBN 978-3-8252-4994-6
lieferbar
»Das Gesamturteil fällt leicht und ist eindeutig. Die kommentierte Auswahl der Entscheidungen des EuGH ergänzt nicht nur sehr gut das Studium des Europarechts, sondern bietet einen systematischen Überblick, der die Arbeit erleichtert und zum Nachdenken anregt.«
Christian Bickenbach ZJS 1/2014, 130
»Das Gesamturteil fällt leicht und ist eindeutig. Die kommentierte Auswahl der Entscheidungen des EuGH ergänzt nicht nur sehr gut das Studium des Europarechts, sondern bietet einen systematischen Überblick, der die Arbeit erleichtert und zum Nachdenken anregt.«
Christian Bickenbach ZJS 1/2014, 130

»[…] Die Entscheidungssammlung wirkt wohl durchdacht und an den Bedürfnissen der Leser orientiert. Besonders wertvoll macht das Buch, dass die Entscheidungen nicht einfach abgedruckt sind. Vielmehr sind die Zitierungen auf die wesentlichen Teile beschränkt, wofür jeder dankbar sein wird, der einmal ein EuGH-Urteil in all seiner Pracht und Ausführlichkeit gelesen hat. Zudem bietet der Autor hervorragende Anmerkungen vor jeder Entscheidung, in der er Bedeutung und Folgen des nachfolgenden Urteils erläutert. Dabei verzichtet er jedoch auf seitenlange theoretische Erläuterungen, die sonst in Lehrbüchern zu finden sind. Dies macht die sonst nur schwer überblickbaren Zusammenhänge der gemeinschaftlichen Judikatur auf einmal erstaunlich klar. […]«
Christiane Warmbein www.studjur-online.de
Personen

Matthias Pechstein ist Inhaber des Jean-Monnet-Lehrstuhls für Öffentliches Recht mit Schwerpunkt Europarecht an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder).

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.