Grundgesetz-Kommentar 978-3-16-148235-9 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Grundgesetz-Kommentar

Band III: Art. 83–146
Hrsg. v. Horst Dreier
Bearb. v. Hartmut Bauer, Rolf Gröschner, Georg Hermes u.a.

2. Auflage 2008. XLI, 2010 Seiten.
209,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Subskriptionspreis bei Abnahme des mehrbändigen Werkes, Leinen
ISBN 978-3-16-148235-9
derzeit nicht lieferbar
Der Grundgesetz-Kommentar erscheint in umfassend überarbeiteter, durchgängig aktualisierter und erweiterter Neuauflage.

»Der Kommentar von Dreier gehört inhaltlich zur Spitzengruppe der Grundgesetzkommentare.«

Rudolf Summer Zeitschrift für Beamtenrecht 2007, 70
»Wo auch immer man die Kommentierungen genauer studiert, fallen stets das durchdachte Gliederungskonzept und die Sorgfalt auf, mit der das Material transparent dargeboten und kommentiert wird. Die Autoren sind sich erfreulicherweise auch einig, eine zwar fachgebundene, aber für jeden Laien ohne weiteres zugängliche deutsche Sprachkultur zu pflegen. Die Texte informieren, ohne zu polemisieren, und sie rücken manchmal auch Abwegiges diskret an den Rand. Es ist ein Wissenschaftlerkommentar, der aber durch die unumgängliche Verwertung der Rechtsprechung des BverfG sowie durch Wahrnehmung der Stimmen der Rechtspolitik und der Gutachten eng an den Bedürfnissen der Praxis bleibt. Die hier erreichte Integration von historischer und vergleichender Information, von theoretischer Durchdringung und dogmatischer Arbeit mit den Bedürfnissen der Staatspraxis macht diesen Kommentar zum Besten, was derzeit auf dem Markt ist.«
Michael Stolleis JuristenZeitung 2007, 516

»Er unterrichtet weit über die anstehenden Einzelfragen hinaus umfassend und ist so rundum gelungen, dass es grob fahrlässig wäre, ihn bei einer verantwortungsvollen Bearbeitung verfassungsrechtlicher Fragen außer Betracht zu lassen.«
Herbert Günther Staatsanzeiger für das Land Hessen 2007, 622

»Wenn man als junger Jurist das Verfassungsrecht ernsthaft studieren will, kommt man um den 'Dreier' gar nicht herum. Eine Hausarbeit ohne die Zuhilfenahme dieses herausragenden Werks zu schreiben, grenzt schon an grobe Fahrlässigkeit und auch die Vorbereitung auf Klausuren gelingt unter Heranziehung der detaillierten Kommentierung vorzüglich.«
Benjamin Krenberger www.studjur.online.de im Dezember 2006

»Auch die Neuauflage des dritten Bandes des 'Dreier' erfüllt wegen der breiten und tiefen Erläuterungen sowie der Darstellung historischer und internationaler Zusammenhänge höchste Ansprüche an einen modernen Grundgesetzkommentar.«
Christian Raap Neue Zeitschrift für Wehrrecht 2012, 131–132

Mit Erscheinen dieses Bandes ist die zweite Auflage des Grundgesetz-Kommentars abgeschlossen. Zusammen mit dem Supplementband 2007 liegen damit auch alle durch die Föderalismusreform vorgenommenen Änderungen des Grundgesetzes in einer aktuellen Kommentierung vor.
Personen

Horst Dreier ist Professor für Rechtsphilosophie, Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Würzburg.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Revue Hellenique des Droits de l'homme — 2008, 1424
In: Neue Juristische Wochenschrift — 2008, 3482 (Hermann Weber)
In: Staatsanzeiger für das Land Hessen — 2009, 553 (Herbert Günther)
In: Allg.Ministerialbl.d.Bay.Staatsreg. — 2009, 102
In: Der Staat — 2009, 129–131 (Walter Pauly)
In: Neue Zeitschrift für Wehrrecht — 2012, 131–132 (Christian Raap)