Leistungsstörungen 978-3-16-147115-5 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Leistungsstörungen

Die Folgen des Schuldnerverzugs – Die Erfüllungsverweigerung und die vom Schuldner zu vertretende Unmöglichkeit
Hrsg. v. Ulrich Huber

1999. XXXVI, 889 Seiten.

Handbuch des Schuldrechts 9/2

164,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-147115-5
lieferbar
Informationen zu diesem Produkt fehlen leider noch im Katalog.
Personen

Ulrich Huber Geboren 1936; Studium der Rechtswissenschaft in Freiburg, München und Heidelberg; 1962 zweites jurist. Staatsexamen; 1962–68 wiss. Assistent an der Universität Heidelberg; 1963 Promotion; 1968 Habilitation; o. Professor für Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Bonn; Mitdirektor des Instituts für Handels- und Wirtschaftsrecht und des Zentrums für Europäisches Wirtschaftsrecht der Universität Bonn.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Wertpapier-Mitteilungen — Jg.54 (2001) H.48, S. 2406f. (Dr.Ahrend Weber)
In: Zeitschr.f.Europ.Privatrecht — 2001, H. 4, S. 988ff (Dr. Nils Jansen)
In: Juristenzeitung — Jg. 55, (2000), Nr. 15/16, S. 779 (G. Wagner)
In: Juristische Arbeitsblätter — Jg. 32, (2000), Nr. 7, S. V-VI (Herrn Faust)
In: Juristische Blätter — Jg.123 (2001) H.6, S. 399ff. (Peter Apathy)
In: Juristische Schulung — (2000), Nr. 6, S. XL-XLI (Prof.Dr.V.Emmerich)
In: Monatsschrift für Deutsches Recht — (2000), Nr. 6, S. R22-R23 (Dr. Egon Schneider)
In: Rabels Zeitschrift für ausländ. und — Jg.65 (2001) H.1, S. 150ff. (Prof. Schlechtriem)