Medienrecht 978-3-8252-5004-1 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Frank Fechner

Medienrecht

Lehrbuch des gesamten Medienrechts unter besonderer Berücksichtigung von Presse, Rundfunk und Multimedia

19., überarbeitete und ergänzte Auflage 2018. XXXI, 446 Seiten.
19,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Broschur
ISBN 978-3-8252-5004-1
lieferbar über utb
»Das bereits in der 18. Auflage erscheinende Lehrbuch [...] ermöglicht ebenso wie die vorherigen Ausgaben einen umfassenden Überblick über die wichtigsten rechtlichen Aspekte der Medien und ist für Studierende mit einem medienrechtlichen Schwerpunkt, aber auch für Praktiker zum Nachschlagen, unverzichtbar.«
Vittorio Loparco Kommunikation und Recht 2017, Heft 12, V
Frank Fechner hat das Werk bezüglich der Gesetzesänderungen, der Rechtsprechung und der Literatur komplett überarbeitet und somit erneut auf den aktuellen Stand gebracht. Dabei hat er aktuelle Entscheidungen und Literatur sowie das Netzwerkdurchsetzungsgesetz, die Datenschutz-Grundverordnung und das Gesetz zum Urheberrecht in der Wissensgesellschaft eingearbeitet.


Aus Rezensionen zu vorherigen Auflagen:

» Fechners Medienrecht ist ein Bestseller. […] Und seit dem Jahr 2000 gab es jedes Jahr eine Neuauflage. Akzeptanz auf dem Lesermarkt, insbesondere unter Jurastudierenden, ist dem Werk also gewiss. Und bereits das spricht für die Qualität des Buches. Genauso wichtig aber ist, dass der Autor durch häufige Neuauflagen die Chance nutzt, der Dynamik des Medienrechts gerecht zu werden, die erhebliche Veränderungen von Gesetzgebung und Rechtsprechung prägt. […] Alle Medienrechtseinsteiger erhalten [...] eine hilfreich-komprimierte Handreichung in präziser Sprache.«
Tobias Gostomzyk www.dierezensenten.blogspot.de/2013/06/rezension-offentliches-recht-medienrecht.html (06/2013)

»Im Übrigen ist das Lehrbuch mit gutem Grund so erfolgreich. Es ist leicht lesbar geschrieben. Es überfrachtet nichts«
Helmut Goerlich Sächsische Verwaltungsblätter 2017, 28–29

»Das bereits in der 18. Auflage erscheinende Lehrbuch [...] ermöglicht ebenso wie die vorherigen Ausgaben einen umfassenden Überblick über die wichtigsten rechtlichen Aspekte der Medien und ist für Studierende mit einem medienrechtlichen Schwerpunkt, aber auch für Praktiker zum Nachschlagen, unverzichtbar.«
Vittorio Loparco Kommunikation und Recht 2017, Heft 12, V
Personen

Frank Fechner Geboren 1958; Dr. iur.; Professor für Öffentliches Recht, insbesondere öffentlich-rechtliches Wirtschaftsrecht und Medienrecht an der TU Ilmenau.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.