Reconsidering Nehemiah's Judah 978-3-16-153882-7 - Mohr Siebeck
Theologie

Deirdre N. Fulton

Reconsidering Nehemiah's Judah

The Case of MT and LXX Nehemia 11–12

[Neuauswertung des Juda bei Nehemia. Der Fall MT und LXX Nehemia 11–12.]

89,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-153882-7
lieferbar
Veröffentlicht auf Englisch.
Deirdre N. Fulton untersucht in dieser Studie die Unterschiede zwischen den MT- und den LXX-Texten von Nehemia 11–12. Während beide Traditionen Nehemia 11–12 im Juda zur Zeit des Persischen Reichs situieren, zeigen die Abweichungen der Texte zwischen MT und LXX, dass es vorsätzliche Veränderungen gab, die zur Zeit des Hellenismus vorgenommen wurden.
Deirdre N. Fulton untersucht in dieser Studie die Unterschiede zwischen den MT- und den LXX-Texten von Nehemia 11–12. Sie schildert den Wiederaufbau Judas indem sie sich auf die Menschen konzentriert, die sich in Jerusalem niederließen, auf das Verzeichnis der Ansiedlungen in Juda, eine Liste von Tempeldienern und auf die Erzählung der Einweihung und Prozession um die Mauern Jerusalems. In dieser systematisch aufgebauten Studie analysiert die Autorin die textlichen Abweichungen und Veränderungen, die diese Kapitel im Lauf der Zeit durchliefen. Während beide Traditionen Nehemia 11–12 im Juda zur Zeit des Persischen Reichs situieren, zeigen die Abweichungen der Texte zwischen MT und LXX, dass es vorsätzliche Veränderungen gab, die zur Zeit des Hellenismus vorgenommen wurden.
Personen

Deirdre N. Fulton Born 1976; 1998 BA; 2002 MA; 2011 PhD; 2012–13 Research Fellow at Boston College; 2012–13 Lecturer at the Department of Theology at Boston College; since 2013 Assistant Professor of Old Testament at the Department of Religion at Baylor University.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Review of Biblical Literature — www.bookreviews.org (11/2016) (Lena-Sofia Tiemeyer)
In: Revue Biblique — 124 (2017), S. 141–142 (Étienne Nodet)
In: Zeitschr. f. d. Alttestamentl. Wissenschaft — 128 (2016), S. 334–335 (U.B.)
In: Bibliotheca Orientalis — 73 (2016), S. 493–494 (Bob Becking)