Soziale Dienstleistungen 978-3-8252-3665-6 - Mohr Siebeck
Wirtschaftswissenschaft

Georg Cremer / Nils Goldschmidt / Sven Höfer

Soziale Dienstleistungen

Ökonomie, Recht, Politik

2013. XIV, 268 Seiten.
24,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Broschur
ISBN 978-3-8252-3665-6
lieferbar über utb
Dieses Lehrbuch gibt einen Überblick über die Erbringung sozialer Dienstleistungen in der Sozialen Marktwirtschaft. Die Besonderheiten und Optionen zur Gestaltung der Märkte sozialer Dienstleistungen sowie die Interaktion und Interessen der Akteure werden dargestellt, anhand ausgewählter Praxisfelder vertieft und aus ökonomischer, sozialrechtlicher und politischer Sicht bewertet.
Das Lehrbuch gibt einen Überblick über die Erbringung sozialer Dienstleistungen in der Sozialen Marktwirtschaft. Die Autoren erörtern die Marktfähigkeit sozialer Dienstleistungen und leiten aus den Charakteristika sozialer Dienstleistungen Konsequenzen für die Gestaltung der Märkte ab, auf denen sie erbracht werden. Ausführlich analysiert werden die alternativen Modelle der Marktgestaltung, so das Sozialrechtliche Dreiecksverhältnis, die Beauftragung privater Leistungserbringer mittels Ausschreibungen nach Vergaberecht sowie die Sicherstellung der Nachfragemacht der Nutzer sozialer Dienstleistungen über ein persönliches Budget bzw. über Gutscheine. Die Bewertung erfolgt auf der Grundlage ordnungspolitischer Kriterien und prüft insbesondere, ob die jeweilige Form der Marktordnung geeignet ist, den Nutzern sozialer Dienstleistungen souveräne Konsumentenentscheidungen zu ermöglichen und ein Angebot nach ihren Interessen hervorzubringen. Die Darstellung verbindet die ökonomischen, sozialrechtlichen und politischen Aspekte des Themas.
Personen

Georg Cremer ist Generalsekretär/Vorstand Sozial- und Fachpolitik des Deutschen Caritasverbandes und außerplanmäßiger Professor für Volkswirtschaftslehre an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Nils Goldschmidt ist Professor für Kontextuale Ökonomik und ökonomische Bildung an der Universität Siegen.

Sven Höfer ist Professor für Rechtswissenschaft an der Hochschule Esslingen.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: https://www.der-paritaetische.de — https://www.der-paritaetische.de/fachinfos/ (8/2019) (Anuschka Novakovic)
In: Neue Caritas — 2013, S. 40 (Hans Braun)
In: Socialnet.de — http://www.socialnet.de/rezensionen/15315.php (08/2013) (Harald Christa)
In: Das Anlegerportal — http://www.das-anlegerportal.de/soziale-dienstleistungen-n10734403.htm (08/2013)
In: Rechtsdienst der Lebenshilfe — 2013, 217
In: Nachrichtendienst (NDV) — 2014, Heft 1, S. 45 (Konrad Deufel)
In: Niedersächsischer Städtetag — 2013, Heft 11, S. 200 (Konrad Deufel)
In: Städte- u. Gemeinderat — 2013, Heft 12, S. 31
In: Neue Zeitschrift für Sozialrecht — 2014, S. 216–217 (Jakob Nolte)
In: SozialWirtschaft — 2013, Heft 3, S. 38–39 (Hans Braun)
In: Die Sozialgerichtsbarkeit — 2015, Heft 2, S. 121–122 (Peter Axer)