The Reception of Luke and Acts in the Period before Irenaeus 978-3-16-148086-7 - Mohr Siebeck
Theologie

Andrew Gregory

The Reception of Luke and Acts in the Period before Irenaeus

Looking for Luke in the Second Century

[Die Rezeption des Lukasevangeliums und der Apostelgeschichte in der Zeit vor Irenaeus. Auf der Suche nach Lukas im zweiten Jahrhundert.]

79,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-148086-7
lieferbar
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Diese erste längere Untersuchung der Rezeption des Lukasevangeliums und der Apostelgeschichte in der Zeit vor Irenaeus füllt ein Desideratum in der Forschung. Andrew Gregory untersucht offensichtliche Zitate aus beiden Texten ebenso wie früheste Papyri und externe Zeugnisse. Er plädiert dafür, der Möglichkeit mehr Aufmerksamkeit zu widmen, daß Christen im zweiten Jahrhundert sowohl über mündliche Überlieferungen als auch über nicht mehr existente geschriebene Quellen der Jesustradition verfügten, selbst nachdem die kanonischen Evangelien zusammengestellt worden waren.
Diese erste längere Untersuchung der Rezeption des Lukasevangeliums und der Apostelgeschichte in der Zeit vor Irenaeus füllt ein Desideratum in der Forschung. Andrew Gregory untersucht offensichtliche Zitate aus beiden Texten ebenso wie früheste Papyri und externe Zeugnisse. Der Autor plädiert dafür, der Möglichkeit mehr Aufmerksamkeit zu widmen, daß Christen im zweiten Jahrhundert sowohl über mündliche Überlieferungen als auch über nicht mehr existente geschriebene Quellen der Jesustradition verfügten, selbst nachdem die kanonischen Evangelien zusammengestellt worden waren. Damit stellt er vereinfachende Lösungen des Synopse-Problems, die zur Zeit von einigen Neutestamentlern favorisiert werden, in Frage.
Personen

Andrew Gregory Born 1971; 2001 Doctor of Philosophy; currently Chaplain and Oakeshott Junior Research Fellow at Lincoln College, Oxford, and a member of the Theology Faculty of the University of Oxford.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Journal of Ecclesiastical History — Vol.55 (2004), H. 4, S. 742ff (James Carleton Paget)
In: Bulletin of the Institute for — Vol.32 (2005), S.10f (Ruben Dupertuis)
In: Novum Testamentum — Vol.48 (2006), H.2, S.201f (J.K. Elliott)
In: Bijdragen — 67 (2006), S. 230–231 (Bart J. Koet)
In: Dansk Teologisk Tidsskrift — Jg.67 (2004), H.2, S.155f (Mogens Müller)
In: Etudes Théologiques et Réligieuses — 85 (2010), S. 271–272 (Christophe Singer)
In: New Testament Abstracts — Vol.48 (2004), H.2, S.415
In: Religious Studies Review — Vol.31 (2006), H.1–2 (Michael W. Holmes)
In: Revue d'histoire et de Philosophie Religieuses — 86 (2006), S. 424–425 (D. Gerber)
In: Salesianum — Jg.66 (2004), H.4, S.769f (Rafael Vicent)
In: Scottish Journal of Theology — Vol.59 (2006), H.1, S.121ff (I. Howard Marshall)
In: Studien zum NT und seiner Umwelt — Jg.31 (2006), S.279f (A. Fuchs)
In: Theologische Literaturzeitung — Jg.130 (2005), H.4, Sp.387f (Gerd Buschmann)
In: Theologische Revue — 103 (2007), S. 53–54 (Christian Uhrig)