William Robertson Smith 978-3-16-151108-0 - Mohr Siebeck
Theologie

Bernhard Maier

William Robertson Smith

His Life, his Work and his Times

[William Robertson Smith. Sein Leben, sein Werk und seine Zeit.]

2009. VIII, 341 Seiten.

Forschungen zum Alten Testament 67

89,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-151108-0
lieferbar
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Bernhard Maier legt eine neue Biographie William Robertson Smiths (1846–1894) vor, eines Verfechters der alttestamentlichen Kritik, der auch als Pionier in der Sozialanthropologie, der Religionssoziologie und der vergleichenden Religionswissenschaft gilt.
William Robertson Smith (1846–1894) war ein eifriger Verfechter der aufkommenden 'Höheren Kritik', wie sie beim Studium des Alten Testaments angewandt wurde, Herausgeber der Encyclopaedia Britannica und Professor für Arabisch an der Universität Cambridge. Heute gilt er als Pionier sowohl in der Sozialanthropologie als auch der vergleichenden Religionswissenschaft, womit er das Denken J.G. Frazers, Emile Durkheims und Sigmund Freuds entscheidend beeinflusst hat. In der ausführlichen Biographie William Robertson Smiths verwendet Bernhard Maier bislang unbekanntes Material, das von der Familie Smith aufbewahrt wurde. Er stützt sich auf eine große Auswahl an Korrespondenz zwischen Smith und so bedeutenden Wissenschaftlern wie Albrecht Ritschl, Paul de Lagarde, Julius Wellhausen, Abraham Kuenen und Theodor Nöldeke. Maier verwendet einen interdisziplinären Ansatz und definiert die Stellung dieses gelehrten Wissenschaftlers im Kontext des freikirchlichen Calvinismus, der schottischen Aufklärung und der deutschen Protestantischen Theologie des 19. Jahrhunderts.
Personen

Bernhard Maier Born 1963; 1989 PhD in Religious Studies; 1998 Habilitation Religious Studies; 2004–06 Reader and Professor at the University of Aberdeen; since 2006 Professor for Religious Studies and the European History of Religions at the University of Tübingen.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Zeitschr. f. d. Alttestamentl. Wissenschaft — 122 (2010), S. 151–152 (C. Bultmann)
In: Old Testament Abstracts — 32 (2009), S. 599 (C.T. Begg)
In: Vetus Testamentum — 61 (2011), S. 700–701 (R.E. Clements)
In: International Review of Biblical Studies — 55 (2008/09), S. 1949
In: Orientalistische Literaturzeitung — 106 (2011), S. 108–109 (Rudolf Smend)
In: Studi e Materiali di Storia delle Religioni — 76 (2010), S. 614–625 (Riccardo Contini)
In: Religion — 40 (2010), S. 143–145 (Gordon Booth)
In: Journal of Ecclesiastical History — 61 (2010), S. 426 (W. R. Ward)
In: Salesianum — 73 (2011), S. 370–371 (Rafael Vicent)
In: H-Soz-u-Kult — http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2012–2-061 (04/2012) (Henning Trüper)