Hinweise für bisherige Nutzer von Mohr Siebeck-eJournals über Ingenta

 

Ab Januar 2019 bieten wir Ihnen über die neue Mohr Siebeck eLibrary Zugriff auf die elektronische Version der Zeitschrift(en), die Sie im Abonnement bei uns beziehen. Gleichzeitig endet zum 31.12.2018 die bisherige Bereitstellung dieser digitalen Zeitschriften über "Ingenta Connect".

Hinweise für institutionelle Kunden
Damit wir eine reibungslose Belieferung mit der elektronischen Ausgabe gewährleisten können, benötigen wir von Ihnen v.a. die Angabe der IP-Adressen, für die die Freischaltung erfolgen soll. Zur Meldung dieser IP-Adressen haben wir allen institutionellen Ingenta-Nutzern von Mohr Siebeck-Zeitschriften in der ersten Dezember-Hälfte per E-Mail einen Link zugeschickt. Sollten Sie keine E-Mail mit einem solchen Link erhalten haben, melden Sie sich bitte bei Sarah Müller, smueller@mohrsiebeck.com.

Hinweise für Einzelkunden/Privatkunden
Für den Zugriff auf die digitalen Produkte des Verlags benötigen Sie in Zukunft ein Kundenkonto in unserem Webshop unter www.mohrsiebeck.com. Falls Sie noch kein Shop-Konto bei uns haben, können Sie unter www.mohrsiebeck.com/kontoverwaltung/registrierung eines anlegen. Sofern für Ihre im Webshop registrierte E-Mail-Adresse bei uns Zeitschriften-Abos registriert sind, finden Sie eine entsprechende Übersicht in Ihrem Benutzerprofil unter dem Menüpunkt "Meine Bibliothek" und können die einzelnen Artikel zu Ihren Abonnements auf den jeweiligen Zeitschriften-Seiten als PDF aufrufen.

Falls in Ihrem Shop-Benutzerkonto unter "Meine Bibliothek" Ihre Zeitschriftenabonnements von Mohr Siebeck nicht (vollständig) aufgeführt sind, sind diese entweder einer anderen E-Mail-Adresse zugeordnet oder es liegt daran, dass Sie einen Teil der Abonnements über Lieferanten (z.B. Buchhändler) beziehen, und diese deshalb noch nicht Ihrem Kundenkonto zugeordnet sind. In beiden Fällen sollten Sie von uns in der ersten Dezember-Hälfte eine E-Mail mit einem Link erhalten haben, über den Sie fehlende Zeitschriftenabos melden können.  Sollten Sie keine solche Mail erhalten haben, melden Sie sich bitte mit Angabe Ihrer weiteren E-Mail-Adresse, ggf. des Lieferanten und der fehlenden Zeitschriften bei Sarah Müller, smueller@mohrsiebeck.com.