Abendroth, Matthias: Parteiautonome Zuständigkeitsbegründung im Europäischen Zivilverfahrensrecht. (Zugl.: Göttingen, Univ., Diss., 2015/16.) – Berlin: Duncker & Humblot 2016. 428 S. (Schriften zum Pr - 10.1628/rabelsz-2018-0009 - Mohr Siebeck
Law

Haimo Schack

Abendroth, Matthias: Parteiautonome Zuständigkeitsbegründung im Europäischen Zivilverfahrensrecht. (Zugl.: Göttingen, Univ., Diss., 2015/16.) – Berlin: Duncker & Humblot 2016. 428 S. (Schriften zum Pr

Volume 82 () / Issue 2, pp. 387-390 (4)

2,80 € including VAT
article PDF
Abendroth, Matthias: Parteiautonome Zuständigkeitsbegründung im Europäischen Zivilverfahrensrecht. (Zugl.: Göttingen, Univ., Diss., 2015/16.) – Berlin: Duncker & Humblot 2016. 428 S. (Schriften zum Prozessrecht. 240.)
Authors/Editors

Haimo Schack Geboren 1952; 1978 Promotion; 1982 LL.M. in Berkeley, USA; 1985 Habilitation; Professor für Bürgerliches Recht, Internationales Privat- und Zivilprozessrecht, Urheberrecht an der Universität Kiel; Direktor des Instituts für Europäisches und Internationales Privat- und Verfahrensrecht; 1995–2005 Richter am Oberlandesgericht Schleswig.

Reviews to

The review deals with:

Abendroth, Matthias: Parteiautonome Zuständigkeitsbegründung im Europäischen Zivilverfahrensrecht. (Zugl.: Göttingen, Univ., Diss., 2015/16.) – Berlin: Duncker & Humblot 2016. 428 S. (Schriften zum Prozessrecht. 240.)