Bergmann, Andreas: Die Rechtsfolgen des ungerechten Vertrages. Die Grundlegung einer Lehre der materiellen Vertragsgerechtigkeit. Tübingen 2014 - 10.1628/003372516X14817241955358 - Mohr Siebeck
Law

Aleksander Grebieniow

Bergmann, Andreas: Die Rechtsfolgen des ungerechten Vertrages. Die Grundlegung einer Lehre der materiellen Vertragsgerechtigkeit. Tübingen 2014

Volume 81 () / Issue 1, pp. 219-223 (5)

3,50 € including VAT
article PDF
Bergmann, Andreas: Die Rechtsfolgen des ungerechten Vertrages. Die Grundlegung einer Lehre der materiellen Vertragsgerechtigkeit. Tübingen 2014
Authors/Editors

Aleksander Grebieniow ist Assistenz-Professor an der Universität Warschau und Mitglied des Forschungsbüros im Obersten Gericht der Republik Polen.
https://orcid.org/0000-0003-0380-4541

Reviews to

The review deals with:

Bergmann, Andreas: Die Rechtsfolgen des ungerechten Vertrages. Die Grundlegung einer Lehre der materiellen Vertragsgerechtigkeit. Tübingen 2014