Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts 978-3-16-129192-0 - Mohr Siebeck
Theology

Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts

Band XIV: Kurpfalz
Begr. v. Emil Sehling. Bearb. v. J. F. Goeters

[Protestant Church Ordinances of 16th Century.
Volume XIV: Palatinate
prepared by Dr. J. F. Gerhard Goeters, Professor of Church History at the University of Münster/Westfalen.]

1969. XX, 649 pages.
99,00 €
including VAT
cloth
ISBN 978-3-16-129192-0
available
Published in German.
Protestant Church Ordinances of 16th Century.
Volume XIV: Palatinate
prepared by Dr. J. F. Gerhard Goeters, Professor of Church History at the University of Münster/Westfalen.
Protestant Church Ordinances of 16th Century.
Volume XIV: Palatinate
prepared by Dr. J. F. Gerhard Goeters, Professor of Church History at the University of Münster/Westfalen.
Survey of contents
Historische Einführung
(Geschichte der Reformation und der Kurpfälzischen Landeskirche bis zum Vorabend des Dreißigjährigen Krieges)
1. Die Regierungszeit Ludwig V. (1508–1544)
2. Die Regierungszeit Friedrichs II. (1544–1556)
(erste Reformation im luth. Sinne und Interim)
3. Die Regierungszeit Ottenheinrichs (1556–1559)
(Erneute Reformation im luth. Sinne)
4. Die Regierungszeit Friedrichs III. (1559–1576)
(Übergang zu ref. Bekenntnis und Kirchenordnung)
5. Die Regierungszeit Ludwigs VI. (1576–1583)
(Rückkehr zum Luthertum)
6. Die Regierungszeit Johann Cassimirs in seinem Hersogtum Pfalz-Lautern (1576–1583)
(Fortbestand von ref. Bekenntnis und Kirchenordnung)
7. Die Regierungszeit Johann Cassimirs als Administrator der Kurpfalz (1583–1592) (Wiederherstellung des ref. Kirchenwesens)
8. Die Zeit der Selbstregierung Friedrichs IV. (1592–1610)
(Ausbau des ref. Kirchenwesens)
9. Aus der Regierungszeit Friedrichs V. (1610–1632)
Authors/Editors

J F Goeters Geboren (1926–1996); 1957 Dr. theol.; 1963 Privatdozent für Kirchengeschichte in Bonn; 1967 Professor für Kirchengeschihte in Münster/Westfalen; 1991 emeritiert

Reviews

We have not yet received any reviews of this work.