Grundlagen und Grundfragen des Geistigen Eigentums 978-3-16-149559-5 - Mohr Siebeck
History

Grundlagen und Grundfragen des Geistigen Eigentums

Hrsg. v. Louis Pahlow u. Jens Eisfeld

[The Foundations and Fundamental Issues of Intellectual Property. Edited by Louis Pahlow and Jens Eisfeld.]

69,00 €
including VAT
sewn paper
ISBN 978-3-16-149559-5
available
Published in German.
The authors of this volume deal with the new technological and economic phenomena in the legal regulations on intellectual property and the law on competition, focussing on interdisciplinary issues and the foundations of the law of intellectual property.
Intellectual property is presently causing considerable discussion in jurisprudence. Although there is certainly no lack of practical publications which incorporate the new technological and economic phenomena in the legal regulations on intellectual property and the law on competition, there is a need to catch up in the research being done on the foundations of this. The authors of this volume make up for this lack and focus deliberately on interdisciplinary issues and the foundations of the law of intellectual property.
Survey of contents
I. Einführung
Louis Pahlow: Grundlagen und Grundfragen des Geistigen Eigentums. Zur Einführung
II. Grundlagen
Heiner Lück: Nicolaus Hieronymus Gundling und sein »Rechtliches Und Vernunfft-mäßiges Bedencken ...Von dem Schändlichen Nachdruck andern gehöriger Bücher« – Dieter Schwab: Das Geistige Eigentum zwischen Naturrecht und Positivierung. Zugleich einige Anmerkungen zu Pütters Schrift gegen den Büchernachdruck – Jens Eisfeld: Der Gegensatz von naturrechtlichem und historischem Denken in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts am Beispiel des Geistigen Eigentums – Elmar Wadle: Der Schutz gegen den Nachdruck aus der Sicht eines preußischen Beamten. Ein unbekanntes Votum aus dem Jahre 1825 – Barbara Dölemeyer: »Geistiges Eigentum« zwischen »Commerzien« und »Informationsgesellschaft«. Einzelstaatliche Gesetzgebung und internationaler Standard – Miloš Vec: Weltverträge für Weltliteratur. Das Geistige Eigentum im System der rechtsetzenden Konventionen des 19. Jahrhunderts – Heinz Mohnhaupt: Zur Entstehung der Rechtsdisziplin »Urheberrecht« im 19. Jahrhundert
III. Grundfragen
Inge Scherer: »Kinderwerbung« – Marketing für die Zielgruppe minderjähriger Verbraucher – Peter W. Heermann: Event-, Sponsoring-, Merchandising-, Veranstaltungswaren- und Veranstaltungsdienstleistungsmarken. Eine (marken)rechtliche Würdigung de lege lata – Ansgar Ohly: Von einem Indianerhäuptling, einer Himmelsscheibe, einer Jeans und dem Lächeln der Mona Lisa. Überlegungen zum Verhältnis zwischen Urheber- und Kennzeichenrecht – Gunda Dreyer: Urheberrechtliche Problembereiche des Digital Rights Managements – Louis Pahlow: Rückruf -Entfernung -Überlassung. Herausgabeansprüche im Recht des Geistigen Eigentums? – Olaf Sosnitza: Das Vorbenutzungsrecht als Baustein eines allgemeinen Immaterialgüterrechts
Authors/Editors

Jens Eisfeld Studium der Rechtswissenschaften in Gießen; 2004 Promotion; 2014 Habilitation; derzeit Lehrstuhlvertretung am Institut für Rechtsgeschichte und Geschichtliche Rechtsvergleichung an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Louis Pahlow ist Inhaber des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Rechtsgeschichte, Zivilrecht und Gewerblichen Rechtsschutz an der Universität Frankfurt/Main.

Reviews

The following reviews are known:

In: Gewerblicher Rechtsschutz u. Urheberrecht Int. — 2009, 88
In: Süddeutsche Zeitung – F — 19./20. Juli 2008, 17 (Thomas Weitin)
In: Zeitschrift d.Savigny-Stiftung G — 2009, 434–436 (Wolfgang Pöggeler)
In: Rundfunkrecht — 2009, 16 (Robert Dittrich)
In: Transpatent Advobook — Www.transpatent.com
In: Allg.Ministerialbl.d.Bay.Staatsreg. — 2008, 890
In: Zeitschr. f. Geistiges Eigentum — 2009, 254–257 (Karl-Nikolaus Peifer)
In: Juristenzeitung — 2009, Heft 6, 183–184* (Nur Inhaltsangabe)
In: Ufita — 2009, 802–806 (Rolf Dünnwald)