Regulierung in Zeiten der Digitalwirtschaft 978-3-16-158290-5 - Mohr Siebeck
Law

Regulierung in Zeiten der Digitalwirtschaft

Ausgewählte Fragen des Öffentlichen Wirtschafts-, Informations- und Medienrechts
Hrsg. v. Christoph Krönke

[Regulation in the Digital Economy Age. Selected Questions concerning Commercial, Information, and Media Law.]

2019. VI, 163 pages.

Internet und Gesellschaft 15

49,00 €
including VAT
eBook PDF
ISBN 978-3-16-158290-5
available
Also Available As:
Published in German.
Google, Amazon, Facebook, and Instagram – our digitized world is driven by tech companies which have become an integral part of our lives. Yet unlike private law research, that in the field of public law is thin on the ground. This volume seeks to balance things out by examining interdependencies between regulation on the one hand and how the digital economy operates on the other.
Google, Amazon, Facebook, and Instagram – our digitized world is driven by tech companies which have become an integral part of our lives. Yet unlike private law research, that in the field of public law is thin on the ground. This volume seeks to balance things out by examining interdependencies between regulation on the one hand and how the digital economy operates on the other.
Survey of contents
Christoph Krönke: Einführung: Regulierung in Zeiten der Digitalwirtschaft

Teil 1: Wirtschaftsbedingte Veränderungen im Recht der Digitalisierung
Meinhard Schröder: 'Paradigm Shift' im Datenschutzrecht? – Wirtschaftsverwaltungsrechtliche Instrumente in der Datenschutz-Grundverordnung – Katharina Reiling: Transnationale Ordnung der Digitalwirtschaft durch die Datenschutzgrundverordnung

Teil 2: Digitalisierungsbedingte Veränderungen im Recht der Wirtschaft
Christoph Krönke: »More Digital Approach«: Überlegungen zu einer funktionsgerechten Regulierung digitaler Plattformen am Beispiel der Sharing Economy – Rike Krämer-Hoppe: Verfassungsrechtliche Maßstäbe und Anforderungen an eine »gute« Regulierung plattformbasierter Wirtschaft am Beispiel der Kurzzeitvermietung von Wohnraum – Albert Ingold: Regulativer Wettbewerbsschutz der digitalen Medienwirtschaft: Grenzen für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk im Internet

Teil 3: Digitalwirtschaftliche Elemente staatlicher Regulierung
Gabriele Buchholtz: Legal Tech und die Herausforderungen einer guten Regulierung – Yoan Hermstrüwer: Algorithmische Verteilungsmechanismen im Infrastrukturrecht – Überlegungen zur Stauregulierung aus einer Marktdesign-Perspektive
Authors/Editors

Christoph Krönke ist Akademischer Rat a.Z. und Habilitand am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Wirtschaftsverwaltungsrecht, Umwelt- und Sozialrecht der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Reviews

We have not yet received any reviews of this work.