Historical and Theological Lexicon of the Septuagint - Mohr Siebeck
Theologie
Historical and Theological Lexicon of the Septuagint
 

Photo & collection
BNU Strasbourg

Herausgegeben von Eberhard Bons und Jan Joosten (Université de Strasbourg)

Ziel dieses großangelegten gemeinschaftlichen und interdisziplinären Projekts ist ein neues Forschungsinstrument – ein mehrbändiges Wörterbuch, das zu jedem wichtigen Begriff oder jeder Wortgruppe der Septuaginta einen Artikel enthält, der zwischen zwei und zehn Seiten umfasst. Das Wörterbuch wird originäre Forschung auf höchstem wissenschaftlichen Niveau enthalten und eine beträchtliche Lücke auf dem Gebiet der antiken Philologie und der Religionswissenschaften schließen.

Die Artikel werden von einer Vielzahl von Autorinnen und Autoren verfasst. Es ist noch möglich, sich mit einem Beitrag am Werk zu beteiligen. Viele Spezialisten in Europa, Amerika und von anderen Kontinenten haben sich bereit erklärt, an diesem Projekt mitzuwirken.

Historical and Theological Lexicon of the Septuagint
Volume 1
2019. 800 Seiten.
Leinen 290,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-150747-2
mehr
Born 1958; 1988 Dr. phil., University of Mainz; 1993 Dr. theol., Philosophisch-theologische Hochschule St. Georgen, Frankfurt/Main; 2000 Habilitation, University of Straßburg; since 2004 Professor for Old Testament at the University of Straßburg.
Born 1959; 1989 PhD Hebrew University, Jerusalem; since 2014 Regius Professor of Hebrew at the University of Oxford; since 2012 president of the International Organization for Septuagint and Cognate Studies.
###COMPLETE_WORK_SCHEDULE###
###COMPLETE_WORK_EDITIONRULES###
###COMPLETE_WORK_RECENSIONS###

Die Bände dieses Werkes können einzeln nach Wahl erworben werden. Gern wird Ihr Buchhändler oder der Verlag eine Fortsetzung für Sie anlegen, sodass Sie bei Erscheinen eines neuen Bandes diesen automatisch erhalten.

Fortsetzung bestellen

###COMPLETE_WORK_DOWNLOAD###