Rechtsvergleichung und Rechtsvereinheitlichung - Mohr Siebeck
Schriftenreihen
Rechtsvergleichung und Rechtsvereinheitlichung
Herausgegeben von der Gesellschaft für Rechtsvergleichung e.V., vertreten durch Generalsekretär Martin Schmidt-Kessel
Die Schriftenreihe Rechtsvergleichung und Rechtsvereinheitlichung (RuR) wurde 2005 gegründet. Sie wird von der Gesellschaft für Rechtsvergleichung e.V. herausgegeben und trägt Veränderungen im Bereich der Rechtsvergleichung Rechnung. Mehr als früher ist Rechtsvergleichung zur Voraussetzung der Rechtsvereinheitlichung geworden, insbesondere im europäischen Rahmen. Rechtsvergleichung hat seit längerem neben dem Privatrecht auch die anderen großen Teilgebiete des Rechts erfasst, das Strafrecht wie auch das öffentliche Recht. Auch hier sind Wege zur Rechtsvereinheitlichung zu begehen. Rechtsvergleichung und Rechtsvereinheitlichung spricht als Reihentitel deshalb das gesamte Veröffentlichungsgebiet der Gesellschaft für Rechtsvergleichung an.

Ansprechpartnerin:
Dr. Julia Caroline Scherpe-Blessing, LL.M. (Cantab)
Programmleitung Privatrecht, Strafrecht, Verfahrensrecht
ISSN: 1861-5449 / eISSN: 2569-426X - Zitiervorschlag: RuR
75 Produkte (61 bis 70)
Hrsg. v. Reinhard Zimmermann
2010. XII, 227 Seiten. RuR 15
fadengeheftete Broschur 44,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-150594-2

Hrsg. v. Ulrich Becker u. Jürgen Schwarze
2010. VII, 137 Seiten. RuR 14
fadengeheftete Broschur 44,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-150534-8

Teilband 2: Nichtstaatliches Privatrecht: Geltung und Genese
Hrsg. v. Reinhard Zimmermann in Verb. m. Uwe Blaurock, Christian Kirchner u. Ulrich Spellenberg
2008. XIV, 205 Seiten. RuR 12
fadengeheftete Broschur 44,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149785-8

Öffentliches Auftragswesen in Deutschland und Frankreich. Referate des 12. deutsch-französischen Juristentreffens am 28. und 29. Juni 2007 in Freiburg im Breisgau
Hrsg. v. Uwe Blaurock
2008. VII, 161 Seiten. RuR 13
fadengeheftete Broschur 54,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149697-4

Ergebnisse der 31. Tagung der Gesellschaft für Rechtsvergleichung vom 20. bis 22. September 2007 in Halle. Teilband 1: Beiträge zum Öffentlichen Recht, Europarecht, Arbeits- und Sozialrecht und Strafrecht
Hrsg. v. Jürgen Schwarze
2008. VIII, 251 Seiten. RuR 11
fadengeheftete Broschur 49,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149713-1

Die englische private company limited by shares vor dem Hintergrund der deutschen GmbH
2008. XXIII, 302 Seiten. RuR 10
fadengeheftete Broschur 64,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149680-6

Eine Untersuchung zur internationalen Produkthaftung
2008. XXI, 254 Seiten. RuR 9
fadengeheftete Broschur 54,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149621-9

Hrsg. v. Heinrich Scholler u. Silvia Tellenbach
2007. VII, 127 Seiten. RuR 8
fadengeheftete Broschur 44,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149470-3

Ein Vergleich mit verschiedenen Modellen fiduziarischer Rechtsfiguren im civil law
2007. XII, 507 Seiten. RuR 7
fadengeheftete Broschur 89,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149138-2

Eine rechtsvergleichende Studie zwischen Deutschland und Taiwan
2007. XXVII, 287 Seiten. RuR 6
fadengeheftete Broschur 59,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149244-0