Schriftenreihe wissenschaftlicher Abhandlungen des Leo Baeck Instituts - Mohr Siebeck
Schriftenreihen
Schriftenreihe wissenschaftlicher Abhandlungen des Leo Baeck Instituts
Herausgegeben vom Leo Baeck Institut London unter Mitwirkung von Michael Brenner · Astrid Deuber-Mankowsky · Sander Gilman · Raphael Gross · Daniel Jütte · Miriam Rürup · Stefanie Schüler-Springorum und Daniel Wildmann (geschäftsführend)
Die Schriftenreihe wissenschaftlicher Abhandlungen des Leo Baeck Instituts ist eines der führenden Publikationsorgane für die Geschichte und Kultur des deutschsprachigen Judentums in Europa. Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1959 sind mehr als 70 Monographien und Sammelbände in der Reihe erschienen.

Das Spektrum der Veröffentlichungen ist umfassend: So deckt die Reihe einen Zeitraum von der Aufklärung bis in die Moderne hinein ab, mit einem Schwerpunkt auf der Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Die Beiträge vereinen klassische politik- und sozialgeschichtliche Ansätze mit modernen Entwicklungen aus den Bereichen der Intellectual History, Kulturgeschichte, Gender Studies, Körpergeschichte, Wissenschaftsgeschichte oder Musikwissenschaft. Unter den Autoren und Autorinnen der Reihe finden sich Namen wie Selma Stern oder Jacob Toury aus der Gründergeneration des Faches wie auch die gegenwärtigen Vertreter der Forschung wie Christian Wiese oder Simone Lässig.
ISSN: 0459-097X - Zitiervorschlag: SchrLBI
65 Produkte (31 bis 40)
Der Existenzkampf der Reichsvertretung und Reichsvereinigung der Juden in Deutschland
1994. XVI, 258 Seiten. SchrLBI 50
Leinen 84,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-146179-8

Soziale Utopien und religiös-kulturelle Traditionen
Hrsg. v. Ludger Heid u. Arnold Paucker
1992. IX, 245 Seiten. SchrLBI 49
Leinen 59,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-146016-6

Two Centuries of German-speaking Jews in the United Kingdom
Hrsg. v. Julius Carlebach, Gerhard Hirschfeld, Aubrey Newman u.a.
1991. XII, 654 Seiten. SchrLBI 48
Leinen 74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-145741-8

Catalog of the Archival Collections
Ed. by Fred Grubel, in collab. with Alan S. Divack, Frank Mecklenburg u.a.
1990. XIII, 409 Seiten. SchrLBI 47
Leinen 99,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-145597-1

Demographie, Berufe und Einkommen der Juden in Westdeutschland 1850–1914
Unter Mitarb. v. Schoschanna Barkai-Lasker
1988. XIV, 177 Seiten. SchrLBI 46
Leinen 54,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-745315-5

Hrsg. v. Arnold Paucker m. Sylvia Gilchrist u. Barbara Suchy
1986. XXIV, 426 Seiten. SchrLBI 45
Leinen 64,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-745103-8

Band II/2: Die Begründer der Völkerpsychologie in ihren Briefen
Einl. u. hrsg. v. Ingrid Belke
1986. VI, 370 Seiten (-815). SchrLBI 44
Leinen 94,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-744988-2

Soziale und wirtschaftliche Struktur im Wandel 1850–1914
Bearb. u. hrsg. v. Avraham Barkai
1984. XII, 202 Seiten. SchrLBI 43
Leinen 44,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-744825-0

Unter Mitw. v. Eva Ch. Toury u. Peter Zimmermann
1984. XIV, 294 Seiten. SchrLBI 42
Festeinband 79,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-744824-3

Band II/1: Die Begründer der Völkerpsychologie in ihren Briefen
Einl. u. hrsg. v. Ingrid Belke
1983. LIII, 367 Seiten (6 Abb.). SchrLBI 40
Leinen 84,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-744452-8