Am 18. Juni feierte Jürgen Habermas seinen 90. Geburtstag

Am 18. Juni feierte Jürgen Habermas seinen 90. Geburtstag

Der bekannteste deutsche Philosoph und seine Resonanz in unserem Verlagsprogramm


Folgende neuere Publikationen aus allen Verlagsgebieten setzen sich in Aufsätzen oder als Monographien mit den Ideen des Sozialphilosophen auseinander:

Philosophie der Republik
Hrsg. v. Pirmin Stekeler-Weithofer u. Benno Zabel
2018. XII, 539 Seiten.

mehr

Theoriegeschichte in systematischer Absicht
Wolfgang Schluchters »Grundlegungen der Soziologie« in der Diskussion
Hrsg. v. Hans-Peter Müller u. Steffen Sigmund
2017. VI, 316 Seiten.

mehr

Verfassungsentwicklung I
Auslegung, Wandlung und Änderung der Verfassung. Deutsch-japanisches Verfassungsgespräch 2015
Hrsg. v. Matthias Jestaedt u. Hidemi Suzuki
2017. IX, 250 Seiten.

mehr

Johannes Marl
Der Begriff der Öffentlichkeit im Urheberrecht
Eine aus den Regelungszwecken hergeleitete, soziologisch untermauerte Untersuchung eines urheberrechtlichen Schlüsselbegriffs im Kontext der demokratischen Informationsgesellschaft
2017. XX, 439 Seiten. GEuWR 122

mehr

Stephan R. Jütte
Analogie statt Übersetzung
Eine theologische Selbstreflexion auf den inneren Zusammenhang von Glaubensgrund, Glaubensinhalt und Glaubensweise in Auseinandersetzung mit Jürgen Habermas
2016. X, 299 Seiten. RPT 86

mehr

André Munzinger
Gemeinsame Welt denken

Bedingungen interkultureller Koexistenz bei Jürgen Habermas und Eilert Herms
2015. XVIII, 385 Seiten. PE 7

mehr

Wolfgang Schluchter
Grundlegungen der Soziologie
Eine Theoriegeschichte in systematischer Absicht
2., durchgesehene und zusammengeführte Auflage 2015. VIII, 667 Seiten.

mehr