Dissertationspreis der Justus-Liebig-Universität Gießen

Dissertationspreis der Justus-Liebig-Universität Gießen

für Dr. Björn Schneider


Für seine unlängst bei Mohr Siebeck erschienene Dissertation hat Björn Schneider Ende November den Dissertationspreis der Justus-Liebig-Universität Gießen für die beste Dissertation des akademischen Jahres 2020/2021 innerhalb der Sektion Rechtswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften erhalten.

Björn Schneider
Schutzgesetzhaftung für fehlerhafte Rechnungslegung
Ansprüche Dritter gegenüber Kapitalgesellschaften und ihren Geschäftsleitern gem. § 823 Abs. 2 BGB bei Verstößen gegen Handelsbilanzrecht
2021. XXVI, 357 Seiten.
Schriften zum Unternehmens- und Kapitalmarktrecht 95
Leinen 99,00 €

mehr