Dissertationspreis des Deutschen Arbeitsgerichtsverbands

Dissertationspreis des Deutschen Arbeitsgerichtsverbands

für Dr. Markus Wünschelbaum


Für seine Dissertation mit dem Titel „Kollektivautonomer Datenschutz“ wurde der Mohr Siebeck-Autor Markus Wünschelbaum mit dem diesjährigen Dissertationspreis des Deutschen Arbeitsgerichtsverbands ausgezeichnet.

Die Preisübergabe fand während der Landestagung des Verbands Sachsen-Anhalt am 10.11.2022 in Halle statt.

Markus Wünschelbaum
Kollektivautonomer Datenschutz

Kollektivvereinbarungen nach Art. 88 DSGVO und ihre Gestaltungskontrolle
2022. XXII, 242 Seiten.
Beiträge zum Arbeitsrecht 16
Leinen 89,00 €

mehr