Ein Buch, das zum lesenden Verweilen verführt

Ein Buch, das zum lesenden Verweilen verführt

Dirk Westerkamps "Ästhetisches Verweilen" in der NZZ rezensiert.


In der Neuen Zürcher Zeitung vom 26. Februar 2020 bespricht Wolfgang Hellmich die 2019 in der Reihe Philosophische Untersuchungen erschienene kunstphilosophische Monographie.

Als Fazit bescheinigt der Rezensent der Monographie zweierlei: zum einen verführe das Buch "zum lesenden Verweilen", zum anderen könne Verweilen dazu beitragen, "ein bewusstes und selbstbestimmtes Leben zu führen."

Dirk Westerkamp
Ästhetisches Verweilen
2019. IX, 173 Seiten.
Philosophische Untersuchungen 48
Leinen 59,00 €

mehr