Nachwuchsförderpreis 2020 der Universitätsgesellschaft Münster

Nachwuchsförderpreis 2020 der Universitätsgesellschaft Münster

für Professor Dr. Tristan Barczak


Für seine Habilitationsschrift mit dem Titel "Der nervöse Staat" hat der Mohr Siebeck-Autor Tristan Barczak den diesjährigen Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der Universitätsgesellschaft Münster erhalten.

Der Preis dient der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und ehrt seit 1980 herausragende Forschungsarbeiten junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU).

Tristan Barczak
Der nervöse Staat
Ausnahmezustand und Resilienz des Rechts in der Sicherheitsgesellschaft
Jus Publicum 288
2020. XXXI, 828 Seiten.
Leinen 149,00 €

mehr