Preis der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen und Studienpreis der Körber-Stiftung

Preis der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen und Studienpreis der Körber-Stiftung

an Dr. Ferdinand Weber verliehen


Für seine Dissertation mit dem Titel "Staatsangehörigkeit und Status" wurde dem Mohr Siebeck-Autor Ferdinand Weber am 30. November der Preis für Geisteswissenschaften der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen und am 9. Dezember der Deutsche Studienpreis 2019 der Körber-Stiftung verliehen.

Die Übergabe des Göttinger Preises fand während der öffentlichen Jahresfeier der Akademie der Georg-August-Universität statt, die des Studienpreises der Körber-Stiftung im Haus der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin, persönlich überreicht von Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble.

Schon im März dieses Jahres wurde ihm in Wien der Hermann-Mosler-Preis 2019 der Deutschen Gesellschaft für Internationales Recht überreicht.

Im vergangenen Jahr erhielt Ferdinand Weber den Fakultätspreis der Juristischen Fakultät der Universität Göttingen, gestiftet von Appelhagen Rechtsanwälte Steuerberater.

Ferdinand Weber
Staatsangehörigkeit und Status
Statik und Dynamik politischer Gemeinschaftsbildung
Beiträge zu normativen Grundlagen der Gesellschaft
2018. XXI, 570
 Seiten. ISBN 978-3-16-156104-7
Leinen 119,00 €

mehr