Preis der Dr. Feldbausch-Stiftung für überdurchschnittliche Dissertationen

Preis der Dr. Feldbausch-Stiftung für überdurchschnittliche Dissertationen

an Dr. Martin Mengden überreicht


Martin Mengden erhält den Preis für seine Dissertation mit dem Titel "Zugangsfreiheit und Aufmerksamkeitsregulierung", die in Kürze bei Mohr Siebeck erscheint.

Die Dr. Feldbausch-Stiftung vergibt jedes Jahr Auszeichnungen und Preise für überdurchschnittliche Arbeiten und Leistungen in Recht, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Bankbetrieb, Rundfunk, Krebsforschung, Kunst und Kultur.

Martin Mengden
Zugangsfreiheit und Aufmerksamkeitsregulierung

Zur Reichweite des Gebots der Gewährleistung freier Meinungsbildung am Beispiel algorithmengestützter Zugangsdienste im Internet
Internet und Gesellschaft 13
2018. XIII, 438 Seiten. ISBN 978-3-16-156053-8
Leinen 89,00 €

mehr