Triage in Pandemiesituationen

Triage in Pandemiesituationen

Welche Auswahlkriterien sind erlaubt und angemessen, und wer soll allgemeine Regeln setzen?


Die Neuerscheinung "Triage in der Pandemie" geht dieser Fragestellung nach und bietet unterschiedlichen Positionen in Rechtswissenschaft und Ethik ein Forum und analysiert dabei strittige Argumente.

Triage in der Pandemie
Herausgegeben von Tatjana Hörnle, Stefan Huster und Ralf Poscher
2021. Ca. 380 Seiten.
ISBN 978-3-16-160201-6
Broschur ca. 35,00 €

mehr