Wer soll das bezahlen?

Wer soll das bezahlen?

... und vor allem wie? Der Internationale Währungsfond diskutiert über die Bezahlsysteme der Zukunft.


Was in Teilen von Afrika schon seit Jahren üblich ist - das bargeldlose Bezahlen mit dem Smartphone. Könnte dies auch bald hierzulande zur Regel werden und den Banken das Leben schwer machen? 

Im Gegensatz dazu kommt laut tagesschau.de die Europäische Zentralbank zu dem Schluß, dass es hierfür noch zu früh sei, da die dazu notwendigen Regulierungstechniken, die etwa für Datenschutz, Monopolvermeidung und Datensicherheit sorgen könnten, sowie Kosten und Risiken erst weiter geprüft werden müssten.

Blockchains bilden die verteilte Architektur für den Betrieb von virtuellen Währungen und anderer Anwendungen, die grenzüberschreitende Transaktionen ohne zentrale Infrastrukturträger ermöglichen. Eduard Hofert untersucht in seiner im letzten Jahr erschienenen Doktorarbeit, wie die Netzwerke im Zahlungskontext unter Berücksichtigung ihrer neuartigen, technischen Gegebenheiten und Governance rechtlich geregelt werden können.

Eduard Hofert
Regulierung der Blockchains
Hoheitliche Steuerung der Netzwerke im Zahlungskontext
Internet und Gesellschaft 14
2018. XVIII, 262 Seiten.
ISBN 978-3-16-156391-1
fadengeheftete Broschur
69,00 €

mehr