Hebrew Bible and Ancient Israel (HeBAI) 2192-2276 (2192-2284) - Mohr Siebeck
Theologie

Hebrew Bible and Ancient Israel (HeBAI)

Herausgegeben von  Oded Lipschits (Tel Aviv), Sara Milstein (Vancouver), Konrad Schmid (Zürich) und Jakob Wöhrle (Tübingen)

Redaktion: Phillip Michael Lasater (Zürich)

Geschäftsführender Herausgeber: Konrad Schmid

Beirat: Carly Crouch (Pasadena), Guy Darshan (Tel Aviv), Peter Dubovsky (Rom),
Christian Frevel
(Bochum), Shuichi Hasegawa (Tokyo), Corinna Körting (Hamburg), Alice Mandell (Baltimore), Lauren Monroe (Ithaca), Bruce Wells (Austin), Avi Winitzer (Notre Dame)



ISSN 2192-2276 (Gedruckte Ausgabe)
ISSN 2192-2284 (Online-Ausgabe)

  • 224,– € Preis für Institutionen inkl. gesetzl. MwSt.
  • 49,– € Preis für Privatpersonen inkl. gesetzl. MwSt.
9. Jahrgang (2020) / Preis je Jahrgang (4 Hefte mit insgesamt ca. 520 Seiten)

Hebrew Bible and Ancient Israel ist eine Zeitschrift, die vierteljährlich erscheint und deren Beiträge durch einen Peer-Review-Prozess evaluiert werden. Ihr Thema sind die Texte der hebräischen und aramäischen Bibel in ihren historischen Kontexten, aber auch die Geschichte Israels selbst.