Makroökonomik 978-3-16-159555-4 - Mohr Siebeck
Wirtschaftswissenschaft

Lutz Arnold

Makroökonomik

Eine Einführung in die Theorie der Güter-, Arbeits- und Finanzmärkte

6., überarbeitete Auflage 2020. XIV, 488 Seiten.

Neue ökonomische Grundrisse

32,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Broschur
ISBN 978-3-16-159555-4
lieferbar
Auch verfügbar als:
»Wer sich mit einer oberflächlichen Makro-Einführung nicht zufriedengibt, sondern anspruchsvollere Lektüre sucht, liegt mit diesem Buch genau richtig.«
Studium 2016/17, Ausgabe 99, S. 19–20
Die vorliegende Neuauflage ist grundlegend überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht worden. Lutz Arnold behandelt aktuelle Themen wie die neuen Regelungen zur Bankenregulierung und die europäische Staatsschuldenkrise. Hinzugekommen sind außerdem die Problematik der Einführung eines allgemeinen Mindestlohns in Deutschland und die Explosion der Target-Salden.

Aus Rezensionen zur 5. Auflage:
»Wer sich mit einer oberflächlichen Makro-Einführung nicht zufriedengibt, sondern anspruchsvollere Lektüre sucht, liegt mit diesem Buch genau richtig.«
Studium 2016/17, Ausgabe 99, S. 19–20
Personen

Lutz Arnold Geboren 1971; 1996 Promotion, 2000 Habilitation an der Universität Dortmund; seit 2001 Professor für Theoretische VWL in Regensburg.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.