Internationaler Steuerwettbewerb 978-3-16-147457-6 - Mohr Siebeck
Economics

Lüder Gerken / Jörg Märkt / Gerhard Schick

Internationaler Steuerwettbewerb

[International Tax Competition. By Lüder Gerken, Jörg Märkt, Gerhard Schick.]

79,00 €
including VAT
cloth
ISBN 978-3-16-147457-6
available
Published in German.
The authors pick up the current discussion on taxation policy and tax competition. They provide a readily comprehensible description of tax competition phenomenon as well as a clear normative discussion of suitable and unsuitable forms of this competition. In doing so, they devise a system of competition in the German economic tradition in which international tax competition can develop productively.
The authors pick up the current discussion on taxation policy and tax competition. They provide a readily comprehensible description of tax competition phenomenon as well as a clear normative discussion of suitable and unsuitable forms of this competition. In doing so, they devise a system of competition in the German economic tradition in which international tax competition can develop productively.
Survey of contents
Einleitung
Besteuerung in der geschlossenen Volkswirtschaft
Allgemeine Prinzipien der Besteuerung – Grundsätzliche Anforderungen an das Steuersystem – Tatsächliche Hindernisse bei der Verwirklichung der Anforderungen an das Steuersystem
Internationale Wirtschaftsstrukturen und ihre traditionelle Erfassung durch das Steuersystem
Die Entstehung von Weltwirtschaftsstrukturen – Die traditionelle Erfassung internationaler Wirtschaftsstrukturen durch das Steuersystem
Steuerstrategien der Wirtschaftssubjekte und Reaktionen der Staaten
Gewinnverlagerungsstrategien der Unternehmen – Steuerhinterziehung
Steuerwettbewerb
Die Struktur des Steuerwettbewerbs – Auswirkungen des Steuerwettbewerbs – Exkurs: Die neoklassische Theorie des Steuerwettbewerbs und Kritik derselben – Existierende Vorstellungen von unfairem oder schädlichem Steuerwettbewerb und Kritik derselben
Zulässige und unzulässige Steuerpolitik in der Weltwirtschaft
Die Prinzipien der Ordnung der Freiheit und das Austauschprinzip als Restriktionen für die Steuerpolitik – Konsequenzen für die Steuerpolitik in der Weltwirtschaft
Politikkonzepte
Traditionelle einzelstaatliche Reformvorschläge und Kritik derselben – Internationale Steuerharmonisierung?
Ein alternativer Vorschlag zur Reform des Steuersystems
Die Elemente der Reform – Auswirkungen der Steuerreform im Steuerwettbewerb – Internationale Harmonisierung zur Flankierung des Steuerreformkonzepts -
Ungelöste Probleme
Zusammenfassung
Authors/Editors

Lüder Gerken Seit 1991 Direktor des Walter Eucken Instituts in Freiburg.

Jörg Märkt Geboren 1970; Studium der Wirtschaftswissenschaften und der Politikwissenschaft; seit 1998 wiss. Mitarbeiter am Walter Ecken Institut in Freiburg.

Gerhard Schick Geboren 1972; Studium der Europäischen Wirtschaft und der Volkswirtschaftslehre; seit 1998 wiss. Mitarbeiter am Walter Eucken Institut in Freiburg.

Reviews

We have not yet received any reviews of this work.