Barbara Sandfuchs: Privatheit wider Willen? Verhinderung informationeller Preisgabe im Internet nach deutschem und US-amerikanischem Verfassungsrecht - 10.1628/000389117X14956127748061 - Mohr Siebeck
Law

Johannes Eichenhofer

Barbara Sandfuchs: Privatheit wider Willen? Verhinderung informationeller Preisgabe im Internet nach deutschem und US-amerikanischem Verfassungsrecht

Section: Literature: Discussions
Archiv des öffentlichen Rechts (AöR)

Volume 142 () / Issue 2, pp. 307-313 (7)

4,90 € including VAT
article PDF
Barbara Sandfuchs: Privatheit wider Willen? Verhinderung informationeller Preisgabe im Internet nach deutschem und US-amerikanischem Verfassungsrecht
Authors/Editors

Johannes Eichenhofer Geboren 1984; Studium der Rechtswissenschaft an der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Università degli Studi di Siena; 2009 Erstes Staatsexamen (Berlin); 2012 Promotion (Halle-Wittenberg); 2013 Zweites Staatsexamen (Berlin); 2014–19 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Habilitand an der Universität Bielefeld; 2020 Habilitation; seither Lehrstuhlvertretungen in Freiburg und Karlsruhe.

Reviews to

The review deals with:

Barbara Sandfuchs: Privatheit wider Willen? Verhinderung informationeller Preisgabe im Internet nach deutschem und US-amerikanischem Verfassungsrecht