BGH, Beschluss v. 14. 10. 2020 – 5 StR 229/19 (LG Hamburg). - 10.1628/jz-2021-0198 - Mohr Siebeck
Law

BGH, Beschluss v. 14. 10. 2020 – 5 StR 229/19 (LG Hamburg).

Section: Entscheidungen: Strafrecht. Strafprozessrecht
JuristenZeitung (JZ)

Volume 76 () / Issue 11, pp. 577-580 (4)
Published 31.05.2021

article PDF
Free Content
In Fällen der strafbaren Marktmanipulation ist bei der Bestim-mung dessen, was als erlangtes Etwas der Einziehung gemäß § 73 Abs. 1 StGB unterliegt, je nach Fallgestaltung zu differenzieren. Gerson Trüg (JZ 2021, 560, in diesem Heft) stimmt insoweit dem BGH zu und erläutert rechtliche Grundlagen und Fall-gruppen. Entgegen der im zweiten Leitsatz getroffenen prozessrechtlichen Aussage sei dagegen § 100a StPO keine taugliche Grundlage für den Zugriff auf beim Provider gespeicherte »ruhende« E-Mails.
Authors/Editors

No current data available.