Binnenmarkt, elektronischer Geschäftsverkehr und Verbraucherschutz - 10.1628/002268810790993484 - Mohr Siebeck
Law

Stefan Leible

Binnenmarkt, elektronischer Geschäftsverkehr und Verbraucherschutz

Section: Essays
JuristenZeitung (JZ)

Volume 65 () / Issue 6, pp. 272-279 (8)

9,60 € including VAT
article PDF
Der elektronische Geschäftsverkehr eröffnet Verbrauchern neue Möglichkeiten, die Vorteile des Binnenmarkts zu nutzen. Das Recht trägt zur Stärkung des notwendigen Verbrauchervertrauens in das Medium Internet bei, indem es sowohl auf kollisions- als auch auf materiellrechtlicher Ebene Regelungen bereit stellt, die einen hinreichenden Verbraucherschutz gewährleisten sollen. Diese Normen bedürfen jedoch der Weiterentwicklung und Ergänzung.
Authors/Editors

Stefan Leible ist Inhaber des Lehrstuhls für Zivilrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Universität Bayreuth und Präsident der Universität Bayreuth.