Back to issue
Cover of: Bürgerliches Recht

Bürgerliches Recht

Section: Rulings
Volume 63 (2008) / Issue 20, pp. 999-1001 (3)
Published 09.07.2018
DOI 10.1628/002268808786116124
including VAT
  • article PDF
  • available
  • 10.1628/002268808786116124
Due to a system change, access problems and other issues may occur. We are working with urgency on a solution. We apologise for any inconvenience.
Summary
Der BGH gesteht dem geschädigten Teilnehmer einer motorsportlichen Veranstaltung Schadensersatzansprüche zu und stellt dabei wesentlich auf den bestehenden Versicherungsschutz ab. Peter W. Heermann (JZ 2008, 1001) stellt die Entwicklung der Rechtsprechung zur Haftung im Bereich des Sports dar und untersucht die Konsequenzen des Urteils auch für das Versicherungsrecht.