Bürgerliches Recht - 10.1628/002268813X13729248172176 - Mohr Siebeck
Law

Bürgerliches Recht

Section: Rulings
JuristenZeitung (JZ)

Volume 68 () / Issue 15-16, pp. 789-792 (4)

4,80 € including VAT
article PDF
Dem BGH zufolge sind die automatisierten Ergänzungsvorschläge im Eingabefeld der Suchmaschine »google« dem Betreiber zuzurechnende Informationen. Haben diese Ergänzungsvorschläge Persönlichkeitsrechte verletzenden Inhalt, so hat der Betreiber, wenn er Kenntnis davon erlangt, Prüf- und gegebenenfalls Unterlassungspflichten. Karl-Heinz Ladeur (JZ 2013, 792) sieht darin eine im Ergebnis zu begrüßende Weiterentwicklung der Verkehrspflichten von Informationsmittlern im Internet.
Authors/Editors

No current data available.