Das Zugangserschwerungsgesetz – Zum Access-Blocking als ultima ratio des Jugendschutzes - 10.1628/002268809789648067 - Mohr Siebeck
Law

Christoph Schnabel

Das Zugangserschwerungsgesetz – Zum Access-Blocking als ultima ratio des Jugendschutzes

Section: Legislation
JuristenZeitung (JZ)

Volume 64 () / Issue 20, pp. 996-1001 (6)

7,20 € including VAT
article PDF
Der Beitrag behandelt die rechtlichen und technischen Hintergründe von Internetsperren gegen Kinderpornographie. Das vom Bundestag am 18. Juni 2009 beschlossene Zugangserschwerungsgesetz (ZugErschwG) wird im Folgenden unter verfassungsrechtlichen Gesichtspunkten untersucht.
Authors/Editors

Christoph Schnabel No current data available.