Die Bedeutung von Allgemeinwohlinteressen bei der verfassungsrechtlichen Rechtfertigung privatrechtlicher Regelungen am Beispiel der §§ 932 ff. BGB - 10.1628/000389905783095581 - Mohr Siebeck
Law

Lars Leuschner

Die Bedeutung von Allgemeinwohlinteressen bei der verfassungsrechtlichen Rechtfertigung privatrechtlicher Regelungen am Beispiel der §§ 932 ff. BGB

Volume 205 () / Issue 2, pp. 205-245 (41)

28,70 € including VAT
article PDF
Authors/Editors

Lars Leuschner Geboren 1971; Studium der Rechtswissenschaft in Trier und London; 2002–04 Rechtsanwalt in Frankfurt a. M.; 2004 Promotion; 2005 Richter am Landgericht Wiesbaden; 2006–11 Akademischer Rat an der Universität Mainz; 2011 Habilitation; derzeit Lehrstuhlvertretung an der Universität Osnabrück.