Die empirische Herangehensweise im Zivilrecht. Lebensnähe und Methodenehrlichkeit für die juristische Analytik? - 10.1628/000389917X15002739282653 - Mohr Siebeck
Law

Hanjo Hamann, Leonard Hoeft

Die empirische Herangehensweise im Zivilrecht. Lebensnähe und Methodenehrlichkeit für die juristische Analytik?

Volume 217 () / Issue 3, pp. 311-336 (26)

18,20 € including VAT
article PDF
Olaf Meyer: Korruption im Vertrag
Authors/Editors

Hanjo Hamann Studium der Rechtswissenschaft in Heidelberg und Hamburg; Promotion in Bonn und Jena; Auslandsaufenthalte v.a. in China; Rechtsreferendariat in Erfurt, Speyer, Tübingen, Leipzig und Pretoria; seit 2013 Gastforscher am MPI für Gemeinschaftsgüter in Bonn; seit 2014 Nachwuchskollegiat der Heidelberger Akademie der Wissenschaften.

Leonard Hoeft No current data available.

Reviews to

The review deals with:

Olaf Meyer: Korruption im Vertrag