Die Rechtsanwaltschaft beim BGH aus rechtshistorischer Sicht - 10.1628/002268809789919435 - Mohr Siebeck
Law

Wendt Nassall

Die Rechtsanwaltschaft beim BGH aus rechtshistorischer Sicht

Section: Essays
JuristenZeitung (JZ)

Volume 64 () / Issue 22, pp. 1086-1092 (7)

8,40 € including VAT
article PDF
Mit zwei Entscheidungen aus den Jahren 2002 und 2008 hat das BVerfG die Diskussion um die Verfassungsmäßigkeit der die Rechtsanwaltschaft bei dem BGH betreffenden Regelung abgeschlossen. Der nachfolgende Beitrag zeichnet die historische Entwicklung nach, die zur Einrichtung einer besonderen Anwaltschaft beim obersten deutschen Zivilgericht geführt hat, wie sie seit dem Inkrafttreten der Reichsjustizgesetze am 1. 10. 1879 ununterbrochen besteht.
Authors/Editors

Wendt Nassall No current data available.