Die Steuerumgehung - 10.1628/acp-2018-0041 - Mohr Siebeck
Law

Christine Osterloh-Konrad

Die Steuerumgehung

Eine rechtsvergleichende und rechtstheoretische Analyse

Section: Research in Self-Portrait
Archiv für die civilistische Praxis (AcP)

Volume 218 () / Issue 2-4, pp. 665-668 (4)

article PDF
Free Content
Authors/Editors

Christine Osterloh-Konrad Geboren 1976; Studium in Paris, München und Bonn; 2002 Erstes juristisches Staatsexamen; 2002–2004 Wiss. Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Steuerrecht in München; 2006 Promotion; Referendariat in Köln, Bonn und London; 2006 Zweites juristisches Staatsexamen; 2008–2018 Wiss. Referentin am Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen in München; 2017 Habilitation; Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht sowie Rechtsphilosophie an der Eberhard Karls Universität Tübingen.
https://orcid.org/0000-0003-3512-0195