Back to issue
Cover of: Die Vermögensauseinandersetzung der Republik Preußen mit ihrem vormals regierenden Königshaus
Heinz Holzhauer

Die Vermögensauseinandersetzung der Republik Preußen mit ihrem vormals regierenden Königshaus

Section: Essays
Volume 76 (2021) / Issue 2, pp. 87-94 (8)
Published 14.01.2021
DOI 10.1628/jz-2021-0001
Published in German.
including VAT
  • article PDF
  • available
  • 10.1628/jz-2021-0001
Due to a system change, access problems and other issues may occur. We are working with urgency on a solution. We apologise for any inconvenience.
Summary
Der Primat Preußens im Kaiserreich wurde nach 1918 zu einer Belastung, die im weiteren Verlauf nach 1945 sogar zu seinem Untergang führte. Vermögensträger war der Kaiser nur als preußischer König. Von daher war unter den Auseinandersetzungen der neuen Republiken mit ihren vormaligen Landesherren die des Freistaates Preußen die schwierigste und langwierigste. Der Beitrag schildert Ablauf und Ergebnis der Vermögensauseinandersetzung einschließlich der Rolle der rechtswissenschaftlichen Gutachten.