Einheit der Rechtswissenschaft als Aufgabe - 10.1628/002268816X14658936703960 - Mohr Siebeck
Law

Josef Franz Lindner

Einheit der Rechtswissenschaft als Aufgabe

Section: Essays
JuristenZeitung (JZ)

Volume 71 () / Issue 14, pp. 697-707 (11)

13,20 € including VAT
article PDF
Die deutsche Rechtswissenschaft wird zunehmend von Zentrifugalität geprägt. Der nachfolgende Beitrag setzt dem die Einheit der Rechtswissenschaft als Postulat entgegen und unterbreitet einige Vorschläge.
Authors/Editors

Josef Franz Lindner Geboren 1966; Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat in München (dort auch erstes und zweites Staatsexamen); 1996 Promotion; 2004 Habilitation; bis 2012 Ministerialrat im Bayer. Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst; seit 2012 Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Medizinrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Augsburg; seit 2015 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Bio-, Medizin- und Gesundheitsrecht der Universität Augsburg (IBGM).