EuGH, Urteil v. 4. 6. 2020 – C-41/19, FX ./. GZ. - 10.1628/jz-2020-0259 - Mohr Siebeck
Law

EuGH, Urteil v. 4. 6. 2020 – C-41/19, FX ./. GZ.

Section: Entscheidungen: Europarecht. Internationales Zivilprozessrecht
JuristenZeitung (JZ)

Volume 75 () / Issue 15-16, pp. 806-808 (3)
Published 07.08.2020

article PDF
Free Content
Der EuGH hat die Kompetenz des ersuchten mitgliedstaatlichen Gerichts zur Prüfung des im Wege eines Vollstreckungsabwehrantrags vorgebrachten Erfüllungseinwands eines Unterhaltsschuldners bejaht. Auch wenn die Begründung ambivalent sei und viele Fragen offen blieben, sieht Frederick Rieländer (JZ 2020, 785) die Bedeutung der Entscheidung nicht auf den Bereich der Europäischen Unterhaltsverordnung begrenzt. Die Möglichkeit (nicht präkludierter) materiellrechtlicher Vollstreckungsgegeneinwände entspreche einem allgemeinen internationalverfahrensrechtlichen Rechtsgrundsatz.
Authors/Editors

No current data available.